Klavierunterricht

 

U02

 

Irina Krümmling besitzt durch ein umfassendes Studium und Ihre frühere Tätigkeit als Dozent und stellvertretender Dekan der Kazaner Universität für Kunst und Kultur exzellente Voraussetzungen für einen methodischen aber auch einfühlsamen Unterricht von Kindern und Erwachsenen. So bietet sie seit Oktober 2013 zusätzlich zu ihren konzertanten Tätigkeiten im beschränkten Umfang Klavier- Unterricht an.

Die Pianistin unterrichtet in einem Unterrichtsraum mit angenehmen Ambiente in unmittelbarer Umgebung des Naumburger Doms an ihrem Blüthner- Salonflügel.

 

Unterrichtsmethodik

Die allgemeine musikalische Ausbildung und Vermittlung von grundlegenden Spielfertigkeiten, theoretischen Kenntnissen und Bewegungskoordination im Fach Klavier.

Auf gemeinsames Musizieren sowohl mit der Pianistin, als auch mit anderen Schülern, verschiedenen anderen Instrumenten sowie in öffentlichen Vorspielen wird Wert gelegt. Das Ziel soll neben der musikalischen Ausbildung sein, das Kommunikationsgefühl, den freien Ausdruck der Gedanken der Schüler sowie die objektive Wahrnehmung seiner selbst in der Gesellschaft zu fördern.

Der Unterricht besteht aus einem praktischen Teil:

  • Musizieren am Klavier
  • Grundkenntnisse der Komposition
  • Improvisation
  • Spielen nach Gehör

und theoretischen Kenntnissen:

  • Harmonielehre
  • Notenschreibweise
  • Rhythmuslehre

 

Weitere allgemeine Informationen

Zur Beratung, für weitere Erläuterungen sowie Anfragen über Möglichkeiten des Klavierunterrichts wenden Sie sich bitte telefonisch oder per Mail an die Pianistin.

U01

(Unterrichtsraum mit Blüthner- Flügel)

(c) 2014 Irina Krümmling